Offizielle Ipad 3 vorstellung am Mittwoch 7.3

Kurz vor der offiziellen Produktvorstellung des neuen Ipads nehmen Gerüchte um Namensgebung und Features kein Ende mehr. Ipad 3 oder Ipad HD? Diese Spekulationen rühren vor allem aus Zubehörherstellerkreisen, die immer vor Produktstart über Spezifikationen des Endprodukts informiert werden müssen um mit der Produktion der Zubehörteile rechtzeitig beginnen zu können. Mittwochabend kommt die Gewissheit durch Tim Cook, denn dann wird das Gerät ofiziell in San Francisco vorgestellt. Die wichtigsten (spekualtive) Neuerungen habe ich noch einmal zusammengefasst.

– Neuer Prozessor (A5X-Chip) mit leistungsfähiger CPU
– Neues Display mit Full Hd auflösung oder höher ( 2048×1536) ( 9,7 zoll)
– LTE Funktechnik als neuer Mobilfunkstandard
– 1 Gb Arbeitsspeicher für schnelleren Speicherdurchsatzt
– Full HD Kamera für Bild und Video
– 128 Gb HDD
– Neues iOS
– Preis: Ca.500€

Ipad 3 und Ipad 4 Release

Der (auch von uns) oft zitierte Branchendienst Digtimes liefert jüngst neue Infos bezüglich der neuen Apple Tablet Serien. So soll demnach das iPad 3 mit einer integrierten 8 Megapixel-Kamera, der Sprachsteuerung Siri und einem besonders leistungsfähigen Akku ausgestattet sein, welches laut Digitimes im März auf den Markt kommt. Darüber hinaus soll Apple das iPad 4 bereits im Oktober 2012 veröffentlichen, wie auch viele Zulieferer bestätigten. Für viele Kritiker ist das jedoch eine zu kurze Amtszeit für den Nachfolger des erfolgreichen Ipad 2. Bleibt abzuwarten inwiefern Digitimes mit seinen Informationen recht behält

Apple Produkt- und Komponentenupdate für 2012

Die Hardwareausstattung der Apple Produktlinie soll im kommenden Jahr aufpoliert werden. Zulieferer und Hersteller der Applekomponenten richten sich daher auf einige Neuheiten in der Ausstattung ein. Modernisiert werden sollen zunächst Iphone, Ipad, Imac und Macbook Air. Die Informationen stammen von der taiwanischen Fachzeitung Digitimes ( http://www.digitimes.com/news/a20111102PD226.html ). Vor allem Displays und LED´s  für zwei neue Prototypen wurden in Auftrag gegeben. Komplett neue Geräte werden jedoch erst ab dem 2. Quartal 2012 erwartet.

Quelle: maclife.com

Apple Quartalszahlen Q3 2011 & Ipad 3 Releasegerüchte

Mittlerweile ist das Iphone 4S im Rennen um den Smartphone Thron, doch Apple wäre ja nicht Apple, wenn Sie nicht schon am nächsten Release arbeiten würden. So ist man sich mittlerweile so gut wie sicher, dass die Produktion des Ipad 3 bereits im vollen Gange ist. Bis zu 1 Millionen Exemplare sollen noch im vierten Quartal 2011 an den man gebracht werden. Unklarheiten bestehen jedoch immer noch bei der Ausstattung des neuen Ipad´s (Dualcore oder Quadcore? Grafikchip? etc…). Die Vorstellung des Ipad 3 und auch der des Iphone 5 werden bereits bei Apples nächster Pressekonferenz im 4. Quartal 2011 erwartet.

 

Apple Quartalszahlen Q3 2011 (Zahlen in US $):

Verkaufte Iphones (Iphone 4s noch nicht erfasst) : 17.07 Millionen  (+ 21%)

Verkaufte Ipads: 11.12 Millionen (+ 166%)

Verkaufte Mac´s: 4.89 Millionen (+ 26%)

Verkaufte Ipods: 6.62 Millionen  (-27%)

Umsatz: 28.27 Milliarden

Netto Gewinn: 6.62 Milliarden

 

 

 

Ipad 3 & Ipad Mini

Im Netz kursieren schon seit geraumer Zeit Gerüchte über die Veröffentlichung eines Ipad Mini von Apple.  Analyst Brian White von Ticonderoga Securites berichtetete jüngst, er habe bei Gesprächen mit Komponenten-Herstellern in China und Taiwan erfahren, dass Apple die Veröffentlichung eines günstigeren und kleineren iPads im kommenden Jahr plane. Das Ipad Mini soll einen kleineren Bildschirm besitzen und sich vor allem an Preisbewusstere Kunden richten. So kann das Ipad Mini ein echter Konkurrent für das Kindle Fire werden, dass im November für runde 150$ zu haben sein wird. Spekulatoren rechnen mit einem Release Anfang 2012 und einem Preis von rund 200$. Mit einem Release des Ipad 3 rechnen insider im zweiten Quartal 2012.

Quelle:news.preisgenau.de

Fernsehen auf dem Ipad – arbeitet Apple an einer TV-App?

Gerüchte um einen Apple-Fernseher kursieren schon seit Jahren durch die Netzwelt. Jetzt scheint es zumindest für Ipad-Besitzer neue Hoffnung zu geben. IT-Blogger Robert Scoble, der einst Technology Evangelist bei Microsoft war, verriet in einem Google + Beitrag nähere Einzelheiten, zu unter anderem diesem Thema. Laut seinen Informationen arbeitet Apple an einer Ipad-App, die ähnlich funktioniert wie DirecTV und so Fernsehen als Internet-Stream bereitstellt. Man kann gespannt auf die Umsetzung sein, da DVB-T Empfänger und kleinere Apps schon länger für das Ipad funktionieren.


Quelle:cnet.com

Glasdisplay fürs Ipad 3 & Gerüchte um Amazon Kindle Vorstellung

Über das Display des neuen Ipad 3 kursieren schon länger, mehr oder weniger bestätigte Gerüchte über Auflösung (Wir berichteten) und eventuelles 3D Potential (Wir berichteten), das die stereoskopischen Bilder ohne 3D-Brille entstehen lässt. Laut einem DigiTimes Bericht verwendet Apple gebogenes Gorilla Glas u.a für das neue  Ipad Display. Das entwickelte Glas der Firma Corning ist durch spezielles Herstellungsverfahren besonders Bruch-und Kratzresitent und soll zusätzlich für mehr Ergonomie sorgen.

Quelle:MacMagazine.com.br

Für Mittwochmorgen Ca. 8 Uhr US-Zeit kündigte Amazon eine Pressekonferenz für neue Produktvorstellungen in New York an. Presse und Journalisten warten natürlich gespannt auf die Vorstellung des neuen Ebook-Readers und eines neuen Tablet-Pc´s von Amazon.Da Amazon bisher immer nur 1 Produkt pro Pressekonferrenz vorstellte, ist zu erwarten das entweder ein Tablet-Pc oder ein Ebook-Reader mit Touchdisplay vorgestellt wird. Laut Insidern trägt das neue Tablet den Namen “ Kindle Fire“ und ist mit einem 7-Zoll Display ausgestattet.

Quelle: Venturebeat.com

Ipad 3 mit neuer A6 CPU

Der von Apple selber entwickelte A6-Prozessor wird voraussichtlich Mitte 2012 erscheinen. So heißt es jedenfalls aus mehreren anonymen Quellen. Der Prozessor wird als Quad-Core erscheinen und dementsprechend 4 Kerne besitzen. Durch den verbauten Mehrkernprozessor wird so die Rechenleistung, aber auch die Energieeffizienz erheblich verbessert. In Apples Ipad 2 ist derzeit ein Dual-Core Prozessor verbaut (A5), welcher von Samsung gefertigt wird. Der neue Prozessor A6 wird zukünftig von TSMC gefertigt und durch die neue 28 Nanometer Herstellungstechnik wesentlich mehr Leistung bei weniger Stromverbrauch erzielen können. Derzeit ist das Ipad 2 immer noch der gefragteste Tablet-Pc mit über 95% Marktanteil vor Hp´s Tochpad.

Quelle: m4agic.net

Quelle: m4agic.net

Ipad 3 Gerüchteküche

Zunächst war nicht von einem Ipad 3 Release vor 2012 auszugehen, das bekräftigte auch die Produktagenda von Apple. Laut dem renomierten Us Magazin Reuters ist jedoch schon im 4ten Quartal 2011 mit einem Release zu Rechnen. Der Reuters Artikel bezieht sich dabei auf die Taiwanesische Webseite Economic Daily.

Im Reuters Artikel ist dabei die Rede von einem Release zum Weihnachtsgeschäft und einer 5-6 Fach höheren Auflösung im Vergleich zum Vorgänger. Das Ipad 1/2 besitzt derzeit eine Auflösung von 1024 x 768, was wiederum für das Ipad 3 bedeuten würde, dass die Auflösung auf ca 2400 x 1600 erhöht wird. Das dies Möglich ist beweist Apple bereits mit dem Iphone4, dass auf 326 Pixel per inch kommt.

Bei der größe des Ipad 3 würde das bei einer Auflösung von 2400 x 1600 einem PPi-Wert von 297 entsprechen. Über Features und weitere Details ist jedoch noch nichts bekannt. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.